Akupunktur

Ich arbeite in meinen Therapiekonzepten sehr gern mit Akupunktur, denn ich erlebe immer wieder, dass die Akupunktur bei vielen Erkrankungen und Leiden eine sehr effektive Therapiemöglichkeit darstellt: Sei es bei chronisch kranken, schulmedizinisch austherapierten oder verhaltensveränderten Patienten.

 

Ich verwende die Akupunktur  im westliche Sinne zur Schmerztherapie und zur Behandlung von muskulären Verspannungen, Triggerpunkten und zur Nervenstimulation.

 

Die Akupunktur der Traditionellen Chinesischen Medizin wurde ursprünglich für den Menschen entwickelt und ist weit über 5000 Jahre alt. Die Mystik dahinter und die Zusammenhänge von Körper, Energiefluss und Geist sind nicht einfach so auf unsere westlichen Verhältnisse und den Organismus der Tiere zu übertragen. 

 

Wie es die Akupunktur von China aber erfolgreich auch in unsere schulmedizinische Welt zur Schmerztherapie geschafft hat und warum sie doch nicht so schmerzfrei ist, wie immer behauptet wird, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

 

 

Allgemeines

 

Anwendungsgebiete